Stadt Münster sagt Veranstaltungen zum Volkstrauertag ab

Geschrieben von am 4. November 2020

Die Stadt Münster sagt alle Veranstaltungen zum Volktrauertag ab. Wie die Stadt in einer Pressemitteilung kundgibt, werden zur Eindämpfung des Corona-Virus dieses Jahr auch hier schützende Maßnahmen ergriffen.
Normalerweise wird an diesem Tag in mehreren Außenstadtteilen den Opfern von Krieg und Gewalt gedacht. Zusätzlich fände sonst eine zentrale Gedenkfeier im Rathaus statt.
Um trotzdem ein Zeichen des Erinnerns zu setzen, soll dieses Jahr an den entsprechenden Mahnmalen ein Kranz der Stadt Münster niedergelegt werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00