Stadt entscheidet über Veloroute zwischen Münster und Telgte

Geschrieben von am 2. Juli 2019

Wie die Stadt auf ihrer Website mitteilt, wird morgen der Haupt- und Finanzausschuss von Münster über die Umstrukturierung der Route zwischen den beiden Städten abstimmen. Unter den Velorouten versteht man den Ausbau von Straßen in der Münsteraner Stadtregion. Die Straßen sollen den aktuellen Verkehrsanforderungen gerecht und daher vor allem fahrradfreundlicher und sicherer ausgebaut werden. So ist etwa geplant, dass die Fahrbahnmarkierungen erneuert und optimiert werden. Dies gilt auch für die 9,3 Kilometer lange Veloroute zwischen Telgte und Münster. Geplant ist zudem eine Einbeziehung der Bürger und Bürgerinnen, die an der Veloroute wohnhaft sind. Sie bekommen am 9. Juli die Möglichkeit, Ideen, Sorgen und Fragen in einer Diskussionsrunde der Stadt mitzuteilen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung