Soziale Ungleichheit für abnehmende PISA-Test Ergebnisse verantwortlich

Geschrieben von am 4. Dezember 2019

In den gestern veröffentlichten Ergebnissen des PISA-Tests schneidet Deutschland zwar überdurchschnittlich ab, verschlechtert sich jedoch um ein paar Punkte im Vergleich zu letztem Jahr. Diese Verschlechterung ist auf verschiedene Ursachen zurückzuführen, wie Bildungsforscher Eckhard Klieme feststellt. Zum einen bleiben Schülern aus ärmeren Familien zunehmend Aufstiegschancen verwehrt. Diese Ungleichheit wächst außerdem immer weiter. So ist das Ergebnis des Tests für Deutschland zu großen Teilen ein Durchschnitt aus Extremwerten von über- und unterdurchschnittlichen Leistungen.


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung