Sonnenwind in Eisenmeteorit nachgewiesen

Written by on 19. Mai 2021

Die Analyse eines 100 Jahre alten, seltenen Eisenmeteoriten, in dem Teilchen von Sonnenwind nachgewiesen wurden, lässt neue Vermutungen über die Zusammensetzung unseres Erdkerns zu. Geowissenschaftler:innen der Uni Heidelberg und ein Forscher des Max-Planck-Instituts für Chemie in Mainz haben nachgewiesen, dass in dem Meteoriten eingeschlossene Edelgase teilweise von der Sonne stammen. Eisenmeteoriten haben eine ähnliche chemische Zusammensetzung wie der Kern unseres Planeten. Dies lässt also wichtige Rückschlüsse auf unseren Erdkern zu. Es wird vermutet, dass der Erdkern geochemisch von höherer Bedeutung für unseren Erdmantel ist, als bis jetzt vermutet.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Moebius

00:00 09:00

Current show

Moebius

00:00 09:00