S-Bahn-Debatte nimmt Fahrt auf

Geschrieben von am 22. März 2020

Am Freitagabend fand eine Fachdiskussion in der Stadtbibliothek über die Etablierung von S-Bahnen im Münsterland statt. Der Veranstalter „Debatte e.V. Münster“ informiert darüber auf seiner Webseite. Eingeladen waren Verkehrswissenschaftler Prof. Heiner Monheim aus Trier und der Geschäftsführer des Regio-Verbunds in Freiburg Uwe Schade. Seit Anfang Dezember nehmen die Diskussionen zum Einführen von S-Bahn-Strecken im Münsterland Fahrt auf. Täglich pendeln 100.000 Menschen, vor allem berufsbedingt, nach Münster. S-Bahnen sollen den Verkehr entlasten und einen Beitrag zur Verkehrswende leisten. Die Fachdiskussion sollte die S-Bahn-Debatte endgültig anregen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00