Die Stadt Münster verordnet Maskenpflicht

Geschrieben von am 20. April 2020

Ab dem 27. April ist das Tragen von einer Maske, die den Mund- und Nasenbereich schützt, in Münster Pflicht. Das bestätigte die Stadt gegenüber Radio Q. Dies gelte bis auf weiteres für alle ÖPNV und im Einzelhandel, in denen der Sicherheitsabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann. Die zu tragenden Masken müssten nicht zertifiziert sein, sondern können auch selbst hergestellt werden.

Aktuell gelte die Pflicht bis ende Mai.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

AdW-Mixtape

18:00 19:00

Aktuelle Sendung

AdW-Mixtape

18:00 19:00