24.000 Jahre alte Mikroorganismen wiederbelebt

Geschrieben von am 10. Juni 2021

Russische Forscher*innen haben 24.000 Jahre alte Mikroorganismen wieder zum Leben erweckt. Frühere Berichte deuteten bereits darauf hin, dass Bdelloid-Rädertierchen gefroren bis zu 10 Jahre überleben. Wissenschaftler*innen haben nun im Journal “Current Biology” berichtet, dass im sibirischen Permafrost 24.000 Jahre alte Bdelloid-Rädertierchen gefunden und wieder zum Leben erweckt worden sind. Den Forscher*innen gelang es außerdem, die Kultur zu vermehren. Der Mechanismus, der es den Mikroorganismen ermöglicht, ihre Organe vor extrem niedrigen Temperaturen abzuschirmen, wird nun weiter erforscht. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

18:00 18:00