Roboter „da Vinci Xi®” operiert am UKM

Geschrieben von am 13. Januar 2021

Chirurg:innen an der Klinik für Allgemein, Gefäß- und Transplantationschirurgie können minimalinvasive OPs in Zukunft mit dem neuen Operations-Roboter noch genauer durchführen. Nach Oberarzt Dr. Hölzen seien die Vorteile für den Patienten, dass er zum einen aufgrund der geringen Manipulation an der Bauchdecke weniger Schmerzen hat und dass man ihn während der OP nicht umlagern muss. Dadurch sind die Operationszeiten signifikant kürzer. Dies sei grundsätzlich besser für den Patienten. Der erste Patient wurde in der letzten Woche operiert und konnte bereits wieder entlassen werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

20:00 23:59

Aktuelle Sendung

Moebius

20:00 23:59