Refugio Münster veröffentlicht Jahresbericht für 2020

Geschrieben von am 16. Dezember 2020

Das Refugio Münster ist eine Gemeinnützige Gesellschaft zur Unterstützung Asylsuchender. In dem Jahresbericht werden Einblicke in die Tätigkeiten vom Refugio Münster ermöglicht. Ein besonderer Fokus des Berichts liegt jedoch auf der zusätzlichen Belastung von geflüchteten Menschen durch die Corona Pandemie. Mit dem Wegfall von Sportangeboten oder Sprachkursen brach bei vielen jede Möglichkeit der gesellschaftlichen Teilhabe weg. Asylverfahren verzögerten sich und juristische Beratungen fielen aus, was die Unsicherheit in Bezug auf die eigene Zukunftsperspektive erhöhte.
Geflüchtete zählen zu den Menschen, bei denen das Risiko der Entstehung und Aufrechterhaltung von psychischen Erkrankungen in den letzten Monaten besonders hoch war.
Mit der Veröffentlichung des Jahresberichts erhofft sich das Refuigo Münster verstärkte Aufmerksamkeit für die schwierige Situation von Geflüchteten zu gewinnen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00