Preußen Münster verliert nächstes Duell

Geschrieben von am 22. Juni 2020

Preußen Münster verlor am Wochenende das Duell gegen Eintracht Braunschweig. Das teilt der Verein auf seiner Website mit. Am 34. Spieltag unterlag Preußen Münster gegen Eintracht Braunschweig mit 0:1. Das Team von Trainer Sascha Hildmann geriet bereits nach 90 Sekunden in Rückstand. Nach dem frühen Gegentreffer konnte Preußen Münster zwar auf Augenhöhe mit dem Aufstiegskandidaten aus Braunschweig agieren, der Ausgleich gelang ihnen aber trotzdem nicht. Damit kassierten sie ihre zweite Niederlage in Folge. Vier Spieltage vor Saisonende befindet sich Preußen Münster dadurch auf einem direkten Abstiegsplatz.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung