Preußen Münster verliert gegen den KSC Karlsruhe

Geschrieben von am 13. Mai 2019

Am Samstag spielte Preußen Münster gegen den KSC Karlsruhe. Sie verloren vier zu eins. Die Gastmannschaft aus Karlsruhe steigt mit dem Sieg nun in die zweite Liga auf. Kritik gab es, laut den Westfälischen Nachrichten, an der Polizei, da diese die Karlsruher Fans nach dem Schlusspfiff nicht daran hinderte das Spielfeld zu stürmen, um dort den Sieg zu feiern.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung