Preisgekrönte Tampon-Verpackung

Geschrieben von am 10. November 2020

Designerinnen der FH Münster schlossen ihr studentisches Projekt einer nachhaltigen Tampon-Verpackung mit vier Preisen ab. Dies verkündet die FH Münster auf ihrer Webseite. Die multifunktionale Verpackung aus Recyclingkarton soll eine Alternative zu den weitverbreiteten Plastikhülsen darstellen. Die falsche Entsorgung dieser Plastikverpackungen in der Toilette hat globale Auswirkungen auf die Verschmutzung der Meere. Bislang gibt es erst Prototypen in drei verschiedenen Größen, ein Unternehmen aus der Branche hat jedoch bereits Interesse an der innovativen Verpackung gezeigt.

Die drei Studentinnen der FH Münster präsentieren ihre nachhaltige Tampon-Verpackung.
Foto: FH Münster / Anne Holtkötter
Die nachhaltige Tampon-Verpackung aus Recyclingkarton.
Foto: Maureen Madou Seel, Mirjam Bauer, Nora Karl

Das Projekt namens “fulfil” von Mirjam Bauer, Maureen Madou Seel und Nora Karl räumte den Nachwuchspreis beim Deutschen Verpackungspreis, den Publikumspreis sowie den nationalen und europäischen Preis beim Pro Carton Young Designers Award ab.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00