Polizei NRW entwickelt App über Einbruchsgeschehen

Written by on 26. November 2020

Die App soll Bürger:innen Informationen liefern, um sich vor möglichen Einbrüchen besser schützen zu können. Frühere Taten und Prognosen zu Einbruchswahrscheinlichkeiten sind auf der App abrufbar. Wöchentlich soll den Nutzer:innen per Push-Mitteilung eine Prognose geschickt werden. Tatorte werden auf einer „Heatmap“ einmal im Monat aktualisiert. Die App sei ein moderner Ansatz, um die Bürger:innen für das Thema Einbruchsstiebstahl zu sensiblisieren, so das Land NRW auf ihrer Webseite. Die App wurde zusammen mit der Provinzial-Versicherung und Fraunhofer FOKUS entwickelt. Am 30. November startet die App mit den ersten Warn-Prognosen.


Current track

Title

Artist