Nur noch jeder neunte erhält Bafög

Geschrieben von am 20. Dezember 2021

Der aktuelle Bafög-Bericht der Bundesregierung aus dem Jahr 2020 zeigt, dass immer weniger Studierende staatliche Förderungen erhalten.

Deutschlandweit sind rund 3 Millionen Studierende eingeschrieben – davon ist lediglich die Hälfte berechtigt, einen Antrag auf die Förderung zu stellen. Wer beispielsweise die Regelstudienzeit überschreitet oder in Teilzeit studiert, erhält keine staatliche Hilfe. 

Am kommenden Mittwoch soll der Bafög-Bericht vor dem Bundeskabinett besprochen werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00