Neue Therapie für Erdnussallergien

Geschrieben von am 2. Dezember 2021

Eine neue Behandlung gegen Erdnussallergie steht an der Münsteraner Hautklinik zur Verfügung. Das meldet das Uniklinikum Münster. Für die Behandlung nehmen die PatientInnen ein Medikament mit entfetteten Erdnusspulver ein. Dadurch gewöhnt sich der Körper der Behandelten langsam an das Erdnussprotein und die Toleranz wird gesteigert. Die Wirksamkeit der Behandlung wurde bisher nur bei Kindern nachgewiesen. 

Trotz der Therapie sollten AllergikerInnen weiterhin vorsichtig sein und Erdnussprodukte mit Vorsicht genießen. Die Behandlung hilft aber Lebensmittel besser zu vertragen, die Erdnüsse enthalten und überraschende allergische Reaktionen zu vermeiden. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00