Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00


Neue Methode der reversiven Änderung von Zellformen entwickelt

Geschrieben von am 27. Juni 2023

Eine neue Methode der reversiven Änderung von Zellformen ist entwickelt worden. Ein Forschungsteam der Uni Münster hat einen Weg gefunden, die Form von Zellen reversibel durch lichtsensitive Moleküle zu verändern. Diese befinden sich in der Zellmembran und können durch verschiedene Arten von Licht, wie zum Beispiel UV, die Zelle beeinflussen. 

In den Experimenten der Forschenden wurden rote Blutkörperchen dazu gebracht, ihre Form in sekundenschnelle zwischen der flachen Normalform und einer künstlichen Stachelform zu wechseln.

Das Molekül, das dafür verwendet wird, heißt Azobenzol und ist ähnlich wie das Zellmembran aufgebaut. Dieses Molekül ist normalerweise hydrophob, also Wasserabweisend. Die Forschenden haben aus diesem Grund eine wasserlösliche Seitenkette hinzugefügt. Damit kommt die Azobenzol-Variante dem natürlichen Zellmembran-Molekül sehr nahe und reicht aus, um durch Lichteinstrahlung signifikante Änderungen in der Zellform hervorzurufen.

Dieser molekulare Lichtschalter soll in Zukunft dabei helfen, Interaktionen von Zellen in ihrem Umfeld zu steuern und ihre