Neue Fahrradstraße am Orléans-Ring

Geschrieben von am 9. Januar 2019

Die Wilhelmstraße soll 2020 zwischen Einsteinstraße und Orléans-Ring zur Fahrradstraße werden. Wie die Westfälischen Nachrichten berichten soll sie zur besseren Kennzeichnung durchgängig rot markiert werden.
Laut Verwaltung wird die Wilhelmsstraße in der Spitzenstunde zwischen 16 und 17 Uhr von rund 200 Kraftfahrzeugen und 580 Radfahrern genutzt. Neben der roten Markierung sollen auf der Fahrbahn Fahrradpiktogramme aufgebracht werden. Bereits jetzt gilt auf dem Streckenabschnitt Tempo 30. Der Einmündungsbereich der Wilhelmstraße in die Einsteinstraße ist nach Einschätzung der Stadt überdimensioniert, er soll daher verkleinert werden. Die Kosten für das Projekt liegen bei 1,25 Millionen Euro. Zuvor wird es auf diesem Straßenabschnitt umfangreiche Kanalbauarbeiten geben. Zu den zwölf bestehenden Fahrradstraßen in Münster, sollen noch zehn weitere dazukommen.


Weiterlesen

Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung