Neue Erdbeben-Art entdeckt

Written by on 6. Dezember 2021

Dies geht aus einer Studie hervor, die im Journal Nature Communications veröffentlicht wurde. Das deutsch-kanadische Forschungsteam um Hongyu Yu fand heraus, dass sie anders als bereits bekannte Erdbeben langsamer verlaufen und länger dauern. Die untersuchten Erdbeben sind sogenannte “Induzierte Erdbeben”, die durch Fracking ausgelöst werden. Fracking ist eine Methode der Gewinnung von Öl und Gas.
Zur Entstehung dieser Erdbeben gibt es zwei verschiedene Theorien. Zum einen könnte es sein, dass die für das Fracking ins Gestein gepumpte Flüssigkeit den Druck erhöht, sodass bereits entstandene Risse weiter aufbrechen und ein Beben verursachen. Auch laut der zweiten Theorie erhöht die Flüssigkeit den Druck im Untergrund, allerdings wird hier von einer Ausdehnung ausgegangen, die das Spannungsgefüge im Boden verändert.
Das Forschungsteam vermutet, dass diese Beben eine Zwischenform von herkömmlichen Erdbeben und bebenlosen Bewegungen sein könnten.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Moebius

12:00 18:00

Current show

Moebius

12:00 18:00