Münsters Rathaus bleibt am Donnerstag dunkel

Geschrieben von am 15. September 2020

Das meldet die Stadt Münster auf ihrer Webseite. Grund dafür ist die Aktion Earth Night, die übermorgen das erste Mal in Münster startet. Die Stadt möchte damit ein symbolisches Zeichen gegen Lichtverschmutzung setzen und nimmt dafür an der bundesweiten Initiative “Paten der Nacht” teil. Das Rathaus soll daher in der Nacht von Donnerstag auf Freitag nicht beleuchtet werden. Die künstliche Aufhellung des Nachthimmels kann sowohl zu Störungen des Tag-Nacht-Rhythmus bei Tieren und Menschen führen als auch die Orientierung von nachtaktiven Insekten stören.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00