Münsters Bäume leiden am trockenen Wetter

Geschrieben von am 20. Mai 2019

Seit dem heißen Sommer von 2018 leiden Münsters Bäume am trockenen Wetter. Die Stadt Münster bittet nun wieder um Hilfe bei der Bewässerung von Straßengrün und Bäumen, wie sie in einer Pressemitteilung verkündeten. Schon letzten Sommer versorgten Bewohnerinnen und Bewohner die städtischen Bäume mit Wasser und konnten so viele Pflanzen retten. Am besten solle man gerade die jungen Bäume mit 50 bis 60 Litern einmal die Woche gießen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung