Münsteraner wird mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnet

Geschrieben von am 18. November 2019

Der Münsteraner Hendrik Büdding wird heute in Berlin mit dem Deutschen Lehrerpreis ausgezeichnet. Er unterrichtet Informatik und Sozialwissenschaften am Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium in Münster und wurde von ehemaligen Schüler*innen für den Preis nominiert. Die Jury setzt sich aus Vertreter*innen von Politik und Wissenschaft sowie Journalist*innen zusammen und bewertet hohes Engagement und Kompetenz. Dies berichtet der WDR.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung