Künstlerin gestaltet Kinderhaus mit nachhaltigen Eichenholzbänken

Geschrieben von am 29. Juni 2021

Im Stadtteil Kinderhaus gibt es jetzt drei neue “Plauderbänke”. Die Künstlerin Mechthild Weiling-Bäcker und die Theologin Christiane Reinhard wollen mit ihrem Projekt “green culture- Heimat ein zuhause geben” den Lebensraum im multikulturellen Stadtteil Kinderhaus positiv gestalten und den Austausch fördern. Die Bänke aus nachhaltigem Eichenholz stehen unter einem Pavillon im Anwohnerpark in der Grünschleife, zwischen den Hochhäusern und Reihenhäusern. Das Projekt wird vom Land NRW gefördert. Träger des Projekts ist der Verein “Jeder Mensch e.V.” mit Sitz in Münster. Nähere Informationen gibt es zum Nachlesen hier.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00