Kondore können sich ohne Vatertiere fortpflanzen

Geschrieben von am 17. November 2021

Das fanden Forscher*innen der Naturschutzgenetik im Zoo von San Diego im Zuge eines Nachzucht Programmes heraus. Zwei Küken zeigten keine genetische Übereinstimmung mit den Vatertiere auf. Sie sind sog. Parthenoten. Die Embryos entwickeln sich ohne Befruchtung weiter und erhalten das genetische Material der Mutter. Das Phänomen ist schon von anderen Tiergruppen wie Wasserflöhen, Schnecken und Hai Arten bekannt. Bei Vögeln kam das bisher nur bei domestizierten Arten vor. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00