Junge Erwachsene zweifeln an Chancengleichheit im deutschen Bildungssystem

Geschrieben von am 2. Dezember 2021

Das zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage. Rund 60% der Befragten gaben an, nicht an vollständige Chancengleichheit im Bereich Bildung zu glauben. Das ist der Höchstwert, seit Beginn der Befragung im Jahr 2015. Außerdem ergab die Forsa-Umfrage, dass die meisten Jugendlichen zukünftig Präsenzlehre bevorzugen würden. Die Befragten waren zwischen 14 und 21 Jahre alt. Die Umfrage erscheint anlässlich des Tages der Bildung am 8. Dezember. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Abwasch

18:00 19:00

Aktuelle Sendung

Abwasch

18:00 19:00