Heimspiel der Volleyballerinnen des USC Münster gegen Ladies in Black Aachen abgesagt

Geschrieben von am 27. Januar 2022

Der USC Münster teilte auf seiner Website mit, dass die Spielleitung der Volleyball Bundesliga entschieden hat das Spiel zu verlegen. Grund für die Verlegung der Partie zwischen dem USC Münster und den Ladies in Black Aachen ist die Quarantäne vieler Spielerinnen in den Reihen der Gäste. Ein neuer Termin ist noch nicht bekannt. Stattdessen empfängt der USC nun am Freitag die Volleyballerinnen vom NawaRo Straubing und hofft den 3:0-Sieg aus der Hinrunde zu wiederholen. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können kostenlos storniert werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00