Gewinn durch EU-Binnenmarkt

Geschrieben von am 8. Mai 2019

Der EU-Binnenmarkt erhöht das Einkommen in Deutschland um rund 1000 Euro pro Kopf. Das geht aus einer Studie der Bertelsmann-Stiftung hervor. Neben dem Abbau von Grenzkontrollen bringe das konkret großen Nutzen und Wohlstand, so Aart De Geus, Vorstands-Vorsitzender der Bertelsmann-Stiftung. Im EU-weiten Länder Vergleich macht Deutschland macht damit die meisten Einkommensgewinne. Die Studie hat in über 250 Regionen Einkommensgewinne ermittelt und den Zusammenhang zwischen EU-Binnenmarkt und Einkommen in Europa untersucht. Gemessen wird das am sogenannten realen Bruttoinlandsprodukt.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00