FH Professor kritisiert HANDELSKRIEG

Geschrieben von am 29. Oktober 2019

Der FH Professor Dr. Manuel Rupprecht kritisiert den Handelskrieg zwischen den USA und China. Das stellt die FH Münster auf ihrer Website dar. Rupprecht nannte die Sichtweise Trumps auf die Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern richtig. 
Er kritisiere aber die Einstellung dass nur Exporte für ein Land gut sind, Importe dagegen schlecht. Dieses Denken schade vor allem den US-Bürgern selbst. Am Mittwoch hält Prof. Rupprecht eine Vorlesung zum Thema Handelskrieg im Fachhochschulzentrum Münster.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 18:00