Feministischer Streik in Münster

Geschrieben von am 8. März 2022

Anlässlich des Feministischen Kampftages hat das offene FLINTA*-Bündnis für feministischen Streik bundesweit zum Streik aufgerufen.

Auch in Münster wurde heute ab 16 Uhr gestreikt. Die Demonstration begann in der Stubengasse und führte dann über den Ludgerikreisel, in die Von-Steuben-Straße in die Wolbeckerstraße und endet um ca. 20 Uhr am Hafenplatz.

Unter dem Motto “Überlastet, ungesehen, un(ter)bezahlt” wollen die Organisator*innen gemeinsam mit den Demonstrierenden gegen Patriarchat und Kapitalismus demonstrieren. Das offene FLINTA* Bündnis für feministischen Streik ist ein Zusammenschluss verschiedener feministischer Streikgruppen und -bündnisse, die sich deutschlandweit vernetzt haben und vor Ort jeweils eigenständig arbeiten. In Münster hat die Demonstration um 16 Uhr an der Stubengasse begonnen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00