Emojis werden als Bilder gelesen

Geschrieben von am 11. November 2021

Obwohl Emojis als Bilder gelesen werden, bleibt das Verständnis des Satzes gleich. Das fand eine Forschergruppe der Ruhr-Universität Bochum mit einem Team der Uni Potsdam und der Charité Berlin heraus. Für die Studie haben Testpersonen Sätze mit und ohne Emojis gelesen. Die darauf folgenden Verständnisfragen konnten nach Sätzen mit und ohne Emojis gleich häufig korrekt beantwortet werden. Allerdings brauchten die Testpersonen länger, um die Emojis zu lesen. Emojis sind schneller getippt, aber langsamer verstanden als Wörter. Die gesendete Nachricht kommt aber trotzdem an. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00