Eine neue Farbe hilft bei der Bekämpfung des Klimawandels

Geschrieben von am 12. Mai 2021

Forscher:innen und Ingenieur:innen der Purdue University in Indiana, USA haben eine neue Farbe erfunden, die sie “Ultraweiss” nennen. Laut der Universität absorbiert diese künstlich hergestellte Farbe knapp 98 Prozent des Sonnenlichtes. Durch diese starke Reflexion können auch bei heißen Außentemperaturen Gebäude, die mit dieser Farbe bestrichen sind, kühl gehalten werden. Folglich können wir auf Klimaanlagen verzichten und so Emissionen sparen. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

19:00 22:00