Ein Drittel der Menschen fühlt sich durch in ihrer Lebensfreude eingeschränkt

Geschrieben von am 15. Dezember 2021

Im Fokus liegen dabei die Auswirkungen der Coronapandemie auf Erwachsene in Deutschland. Besonders betroffen davon sind Menschen in Deutschland unter 30 Jahren, hier leiden fast 40% unter einer beeinträchtigten Lebensfreude. Das fand eine Studie des Wissenschaftlichen Instituts der AOK- Versicherung heraus. Erwachsene haben auch an Körpergewicht zugenommen und konsumieren mehr Tabakprodukte und Cannabis. Die Studie soll eine Möglichkeit bieten, die Auswirkungen der Pandemiemaßnahmen auf die psychische Gesundheit von Erwachsenen zu reflektieren.  


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00