Doktorandin Elissa Iorgulescu gewinnt den DAAD-Preis

Geschrieben von am 2. November 2021

Sowohl die Uni Münster als auch der Akademische Austauschdienst würdigen ihre herausragenden Leistungen und ihr gesellschaftliches Engagement mit 1000 Euro. Zur Zeit ist die Studentin am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre als Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Ehrenamtlich engagiert sie sich als studentische Mitarbeiterin des International Relations Center der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, indem sie internationale Studierende betreut. Sie möchte besonders internationalen Erstsemestern Mut machen, gerade am Anfang durchzuhalten und ihre Ziele zu verwirklichen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00