Diskussion über S-Bahn-Netz in Münster

Geschrieben von am 22. März 2020

Am Freitag diskutierten Verkehrsexperten in der Stadtbücherei über die Einrichtung eines flächendeckenden S-Bahn-Netzes in Münster. So berichtet die Münstersche Zeitung. Laut Verkehrswissenschaftler Professor Heiner Monheim könne ein S-Bahn-Netz dabei helfen, einen Verkehrskollaps abzuwenden. Die Stadt Münster biete dafür die richtigen Voraussetzungen. Der Geschäftsführer des Regio-Verbundes Uwe Schade sprach sich ebenfalls für ein S-Bahn-Netz aus. Er betonte dabei allerdings, dass die Nutzung der Bahn zu einem unschlagbar günstigen Preis angeboten werden müsse. Bereits seit dem letzten Jahr wurde in Münster über den Nutzen eines S-Bahn-Netzes diskutiert.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung