Diskussion um Umgang der Uni mit dem Kaiser

Written by on 27. Mai 2020

Der Senat der Uni Münster diskutiert heute Nachmittag den Abschlussbericht der Arbeitsgruppe zum Umgang der Uni mit Kaiser Wilhelm II.

In dem Abschlussbericht schlagen die Verfasser*innen um Prof. Olaf Blaschke vor, eine öffentliche Debatte anzustoßen. Weitere Informationen auf der Homepage, Infotafeln am Schloss sowie Podiumsdiskussionen und Vorträge sollen bei der Meinungsbildung unterstützen.

Bereits 1997 hatte eine Kommission der WWU darüber diskutiert, Kaiser Wilhelm II. aus dem Namen der WWU zu streichen. Schließlich hatte man den Namen doch beibehalten.

Am Ende der aktuellen Auseinandersetzung mit der Rolle des Kaisers für die Uni könnte wieder eine Diskussion über eine mögliche Namensänderung der WWU stehen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show