Die Stadt Münster hat das vorläufige Endergebnis zur Kommunalwahl veröffentlicht

Geschrieben von am 14. September 2020

Gestern wurde der Rat, die Bezirksvertretung, der Oberbürgermeister und der Integrationsrat gewählt. Bei der Ratswahl konnte die CDU mit knapp 33 % die meisten Stimmen gewinnen. Knapp dahinter liegt die Partei Die Grünen mit etwa 30%. Die SPD hat fast 18 % der Gesamtzahlen erhalten. Die Wahlbeteiligung lag bei knapp 63 %. Aus einer Analyse des WDR geht hervor, dass Die Grünen bei den unter 25-Jährigen mit 33 % ganz vorne stehen. Die CDU erlangt bei der jungen Generation gerade mal 22 Prozent. Bei der Oberbürgermeisterwahl hat Amtsinhaber Markus Lewe der CDU knapp 45 % erreicht. Weil er damit unter den erforderlichen 50 % geblieben ist, kommt es am 27. September zur Stichwahl gegen Peter Todeskino. Der Kandidat der Grünen hat mit fast 30 % die zweitmeisten Stimmen erreicht. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung