Die schwarzhalsige Kamelhalsfliege ist Insekt des Jahres 2022

Geschrieben von am 2021-11-30

Die schwarzhalsige Kamelhalsfliege ist Insekt des Jahres 2022. Das teilte die Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in Frankfurt am Main mit. Nach den Angaben der Expert*innen gibt es weltweit nur relativ wenige Arten von Kamelhalsfliegen. Sie kommen in Teilen der Nordhalbkugel und in Mitteleuropa vor. Besonders auffällig ist ihr langer Hals. Fossilienfunde belegen, dass die Fliegen zu Zeiten der Dinosaurier weiter verbreitet gewesen sind. Als die Dinosaurier durch einen Einschlag von Meteoriten ausgelöscht worden sind, starben auch die allermeisten Kamelhalsfliegen-Arten aus. Die Auszeichnung “Insekt des Jahres” vergibt ein Kuratorium der Deutschen Gesellschaft für allgemeine und angewandte Entomologie. Die Ehrung gilt für Deutschland, Österreich und die Schweiz.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00