Bahnhofsmission Münster schließt Wärmestube

Geschrieben von am 30. November 2021

Die Bahnhofsmission Münster schließt die Wärmestube. Wie der WDR berichtet ist der Gastraum der Bahnhofsmission seit gestern geschlossen. Aus Mangel an Helfer*innen kann der Innenraum nicht mehr betrieben werden. Viele ehrenamtliche Mitarbeiter*innen hatten aus Sorge vor einer Corona-Infektion ihren Dienst im Dezember abgesagt. Damit die Bahnhofsmission nicht ganz schließen muss, werden nun Kaffee, Brötchen und Co. durch eine Tür nach außen gereicht. Die Bahnhofsmission ist Anlaufstelle für Reisende, deren Zug Verspätung hat, Menschen, die sich nicht zurechtfinden und für Obdachlose. In der Wärmestube können sie sich normalerweise aufwärmen, einen Kaffee trinken und Brötchen essen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00