Die Installation “Vulventempel” am Wewerka Pavillon am Aasee wurde beschädigt

Written by on 11. Juni 2021

Die Stadt Münster meldete, dass die Werke von den beteiligten Künstler*innen der Ausstellung vom Mittwoch auf Donnerstag zerschnitten und beschmiert wurden. Diese zehn Künstler*innen hatten auf verschiedene Art und Weise Darstellungen von Vulven am Pavillon installiert. Die Stadt Münster verurteilt die Vorfälle, da sie einen Angriff auf die Werte einer freien und offenen Gesellschaft darstellen. Das Motiv de Täter*innen ist jedoch noch nicht eindeutig geklärt. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Moebius

00:00 09:00

Current show

Moebius

00:00 09:00