Deutschland wird zum Weinanbaugebiet

Written by on 7. Juli 2021

Eine Gruppe spanisch-kanadischer Forschender sagt voraus, dass durch den globalen Klimawandel die Hälfte der weltweiten Weinanbaugebiete nicht mehr nutzbar sein wird. Auch Frankreich wird in Zukunft für den Anbau von Merlot oder Pinot Noir leider zu warm. Deshalb schlagen die Weinforscher*innen vor, die Produktion in Richtung Norden zu verlegen. Erste Experimente dazu laufen. In Deutschland wird bereits auf 700 Hektar Merlot angebaut. In Frankreich will man die Weinproduktion aber nicht völlig aufgeben und experimentiert mit der hitzebeständigen Sorte Mourvèdre. Ob die Verbraucher*innen sich auch mit deutschem Merlot zufrieden geben werden, bleibt abzuwarten.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Current show