Deutsche Wissenschaftsakademien präsentieren Plan für Klimaneutralität in Europa

Geschrieben von am 22. Juni 2020

Die Europäische Union hat vor, bis 2050 klimaneutral zu wirtschaften. Dazu hat die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina zusammen mit anderen Akademien Maßnahmen entwickelt. Die Energiewende ist dabei ein wichtiger Baustein. Fokus liegt auf der Gewinnung und Nutzung von erneuerbaren Energien und dem Verzicht auf fossile Energieträger. Zum einen empfehlen die Akademien sogenannte „No-regret“-Maßnahmen. Dazu zählen der Ausbau von Windkraft und Photovoltaik, Netzausbau sowie Elektromobilität und Wärmepumpentechnologie. Außerdem empfohlen werden ein umfassender Infrastrukturumbau und die Einführung von sektorübergreifenden CO2-Preisen als Leitinstrument für den Klimaschutz.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung