Der Start des deutschen Astronauten Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation ISS ist erneut verschoben worden.

Geschrieben von am 2. November 2021

Das hat die US-Raumfahrtbehörde Nasa laut dem Spiegel bekannt gegeben. Weil es bei einem der vier Crewmitglieder ein kleineres medizinisches Problem gegeben hat, kann der Starttermin morgen nicht eingehalten werden. Es sei kein medizinischer Notfall und hätte auch nichts mit Corona zu tun. Der nächste Termin für den Start sei frühestens am kommenden Samstag. Der Start ist bereits einmal wegen schlechtem Wetter verschoben worden. Maurer wäre nach Alexander Gerst erst der vierte deutsche Astronaut auf der ISS. Während seines sechsmonatigen Einsatz soll Maurer zahlreiche Experimente durchführen. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00