Der neue ‘Laser-Buggy’ soll Radwege in NRW verbessern

Geschrieben von am 28. Juni 2021

Das vierrädrige Quad-ähnliche Fahrzeug hilft dem Landesbetrieb Straßen.NRW systematisch den Zustand von Radwegen entlang von Bundes- und Landstraßen zu erfassen und zu bewerten. Ende Juni ist der Buggy auch im Münsterland unterwegs. Das Fahrzeug tastet Strecken ab, erstellt ein Laserprofil und dokumentiert Oberflächenschäden. Danach analysiert ein Expert*innenteam den Zustand und berät über die weitere Instandhaltung. Sperrungen von Radwegen sind nicht vorgesehen. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00