Der Deutsche Akademische Austauschdienst fördert die Digitalisierung internationaler Studiengänge

Geschrieben von am 5. November 2020

Durch die Förderung international ausgerichteter Masterstudiengänge möchte der DAAD einen Ausbau virtueller Studienangebote erreichen. Dazu wurde das Förderprogramm Internationale Programme Digital ins Leben gerufen. So soll studentische Mobilität erleichtert werden. Insgesamt erhalten 19 ausgewählte Projekte bis Ende 2022 etwa 8 Millionen Euro.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00

Aktuelle Sendung

Moebius

12:00 18:00