Deutsches Studentenwerk äußert sich gegen Studiengebühren für internationale Studierende

Geschrieben von am 23. Juni 2022

Das wird auf ihrer Website mitgeteilt. Vor dem Hintergrund des Vorhabens der bayerischen Regierung, Studiengebühren für Studierende aus Nicht EU-Staaten einzuführen, äußert Generalsekretär Matthias Anbuhl sich kritisch. Er bezeichnet Studiengebühren als “Gift für die Chancengleichheit und die Internationalisierung”. Das DSW führt das Land Baden-Württemberg als Beispiel an, wo die Einführung solcher Gebühren zu einem Rückgang an Studierenden aus Nicht-EU Staaten geführt hat.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Abwasch

18:00 19:00

Aktuelle Sendung

Abwasch

18:00 19:00