Corona-Pandemie belastet Dating-Leben der Studierenden

Geschrieben von am 28. Oktober 2021

Das geht aus einer Studie von der Studentin Nastasia Lehmann der FH Münster hervor. Für ihre Studie hat sie rund 1300 Studierende der FH befragt.
Herausgekommen ist, dass zwar das Online Dating zugenommen hat aber das Dating in Persona nicht ersetzt und die Studierenden insgesamt auch mit diesen Herausforderungen einsamer geworden sind und sich tatsächlich näher nach festen Partnerschaften sehnten.
Eine echte Alternative zum Kennenlernen sehen die Studierenden im Online-Dating also nicht – knapp 87% der Befragten gab an, den persönlichen Kontakt zu vermissen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 22:00