CO2-Emissionen in Münster seit 1990 um 28 Prozent gesunken

Written by on 7. Mai 2021

Die CO2-Emissionen in Münster sind seit 1990 um insgesamt 28 Prozent gesunken, und dies trotz stetig wachsender Bevölkerungszahl. Das geht aus dem Bericht der Stadt Münster zur Energie- und Klimabilanz von 1990 bis 2019 hervor. Bis 2030 soll das Ziel der Klimaneutralität erreicht werden. Hierfür sollen bis zum Sommer konkrete Vorschläge erarbeitet werden. Außerdem soll die Stadtgesellschaft für den Klimaschutz noch stärker sensibilisiert und aktiviert werden.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Current track

Title

Artist

Current show

Moebius

00:00 09:00

Current show

Moebius

00:00 09:00