Californische Forscher untersuchen Tiefseefische mit durchsichtigen Zähnen

Geschrieben von am 7. Juni 2019

Californische Forscher untersuchen Tiefseefische mit durchsichtigen Zähnen.In einer Studie im Fachmagazin “Matter” erklären sie, dass der Barten-Drachenfisch durch seine durchsichtigen Zähne unsichtbar und damit erfolgreicher bei der Jagd ist. Sie entdeckten spezielle Nanokristalle an der Zahnoberfläche, die eine Lichtreflektion verhindern. Zudem fehlen den Fischzähnen sogenannte Dentilkanälchen, die für die Farbgebung verantwortlich sind. Die Forscher hoffen, dass ihre Erkenntnis hilft, neue Materialien zu entwickeln. So könne man auf der Basis der kristallinen Nanostrukturen, wie man sie in den Drachenfischzähnen findet, vielleicht irgendwann transparente Keramik herstellen.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung