Bernhard Wünsch gewinnt den “Phoenix-Pharmazie-Wissenschaftspreis”.

Geschrieben von am 10. Dezember 2020

Wie die Uni Münster berichtet, wurde der Chemiker Prof. Dr. Bernhard Wünsch vom Institut für Pharmazeutische und Medizinische Chemie mit dem “Phoenix-Pharmazie-Wissenschaftspreis 2020” ausgezeichnet. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben und ist die höchste Auszeichnung für Forschung auf dem Gebiet der Pharmazeutischen und Medizinischen Chemie. Neben der Auszeichnung erhält Wünsch außerdem ein Preisgeld von 10.000 Euro.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00

Aktuelle Sendung

Moebius

00:00 09:00