B-Side Projekt erhält zusätzliche Förderung

Geschrieben von am 22. März 2020

Das Projekt „B-Side“ am Münsteraner Hafen erhält zusätzliche städtische Förderung. So berichtet die Stadt Münster. Der B-Side Verein plant einen Bereich des ehemaligen Hill-Speichers am Hafen zu einem soziokulturellen Zentrum umzubauen. Um das Projekt dauerhaft möglich zu machen, stellt die Stadt nun öffentliche Mittel in Höhe von über 7 Millionen Euro bereit. Das Gebäude soll weiterhin städtisches Eigentum bleiben, dem Verein aber für mindestens 20 Jahre zur Verfügung gestellt werden. Die B-Side bietet bereits im alten Lager am Hafen eine Ausstellungsfläche für Kunst und Kultur.


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00

Aktuelle Sendung

Coffeeshop

09:00 12:00