Australien erlebt den heißesten Tag der Geschichte

Geschrieben von am 18. Dezember 2019

In Australien wurden gestern Temperaturen von 40,9 Grad gemessen. Das ist ein Rekordwert seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Laut Zeit online rechnen Meteorologen damit, dass die Temperaturen ab heute sogar weiter steigen. Für eine Kleinstadt im Süden Australiens sind Temperaturen von bis zu 47 Grad vorhergesagt. Laut Wetterdienst wäre es dann der heißeste Ort der Welt. Zudem klagt Australien nicht nur über die enorme Hitze, sondern auch über langanhaltende Trockenheit und Buschfeuer. Laut Satellitendaten der NASA sind bis heute eine Fläche von 2,7 Millionen Hektar abgebrannt. Die Brände sollen bis mindestens Mitte März anhalten. 


Radio Q

Wir sind der Campus.

Aktueller Song

Titel

Künstler

Aktuelle Sendung

Aktuelle Sendung